Datenschutzerklärung

Sehr geehrte Kunden,

wir sind nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) verpflichtet, Sie darüber zu informieren, zu welchem Zweck wir Daten erheben, speichern oder weiterleiten. Auch Ihre Rechte in Bezug auf den Datenschutz können Sie dieser Erklärung entnehmen.

Präambel

Unsere Website, einschließlich des Kontaktformulars, ist SSL-Verschlüsselt. Eine Nutzung der Seite ist in der Regel ohne eine Eingabe von personenbezogenen Daten möglich. Soweit personenbezogene Daten erhoben werden, verarbeiten wir diese ausschließlich nach Maßgabe der Datenschutz-Grundverordnung (VO (EU) 2016/679; DS-GVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes vom 30. Juli 2017 (BDSG-neu) sowie des Telemediengesetzes (TMG). Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten findet ausschließlich nach Maßgabe dieser Datenschutzerklärung statt.

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung der Website unter der Adresse www.hewes-umweltakustik.de. Für verlinkte Inhalte anderer Anbieter ist die auf der verlinkten Website hinterlegte Datenschutzerklärung maßgeblich. Außerdem weisen wir darauf hin, dass im Rahmen der Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken auftreten können, die auch nicht durch die technische Gestaltung der Website verhindert werden können. Bei einer Nutzung des Internets ist ein lückenloser Schutz personenbezogener Daten nicht möglich.

Verantwortliche Stelle gemäß Art. 13 Abs.1 lit a) DS-GVO ist:

HeWes Umweltakustik GmbH

Marienburgstraße 46
49088 Osnabrück

Telefon: 0541/97762714
Mobil: 0151/10390234

E-Mail: service@hewes-umweltakustik.de

Gründe für eine Datenerfassung

Wir verarbeiten personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt regelmäßig nur nach Einwilligung des Nutzers. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.

Sicherheitsvorkehrungen

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der HeWes Umweltakustik GmbH werden auf das Datengeheimnis nach § 53 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu) und zur Verschwiegenheit verpflichtet. Des Weiteren erfolgt eine laufende Anpassung unserer EDV-technischen Sicherheitsvorkehrungen an aktuelle Gegebenheiten und Anforderungen.

Protokollierung

Es erfolgt bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite unserer Homepage und bei jedem Abruf von Daten eine Speicherung von Zugriffsdaten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei auf dem Server unseres Hosting-Anbieters. Folgende Daten werden gespeichert:

  • IP-Adresse (anonymisiert)
  • Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
  • Datum und Uhrzeit
  • Browsertyp und Browser-Einstellungen
  • Betriebssystem
  • die besuchte Seite
  • übertragene Datenmenge
  • Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.)

Es erfolgt eine Speicherung der Protokolldaten für 90 Tage. Diese anonymen Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Sie werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unseren Internetauftritt und unsere Angebote optimieren zu können.

Gründe für die Datenerfassung

Eine Datenverarbeitung erfolgt aufgrund gesetzlicher Vorgaben oder weil Sie uns die Einwilligung dazu gegeben haben. Eine Datenerhebung und -verarbeitung ist notwendig, damit eine Projektbearbeitung in Ihrem Sinne mit Beachtung der Pflichten unsererseits möglich ist. Als personenbezogene Daten verarbeiten wir insbesondere Name, Adresse sowie weitere Kontaktdaten. Die gesetzliche Aufbewahrungsfrist für die von uns erstellten Gutachten sowie weiterer auftragsbezogener Dokumente beträgt 10 Jahre. Für diesen Zeitraum erfolgt dementsprechend die Speicherung der Daten. Ohne eine Erhebung von Daten ist keine Auftragserfüllung möglich.

Weitere Datenweitergabe

Eine Datenweitergabe von personenbezogenen Daten, die über die in dieser Datenschutzerklärung genannten hinausgeht, erfolgt nicht.

Hosting

Die Domain www.hewes-umweltakustik.de wird von https://www.campusspeicher.de gehostet. Es erfolgt eine Erhebung, Verarbeitung und Speicherung der bei einem Besuch auf unserer Website aufgenommenen Daten (Bestandsdaten) sowie Verkehrsdaten (Verbindungsdaten) gemäß den gesetzlichen Bestimmungen durch Campusspeicher.

Zweck der Erhebung durch den Hoster

Eine Verwendung der erhobenen Daten durch den Hoster findet zum Betrieb der Website sowie zur Sicherstellung der IT-Sicherheit statt. Bei konkreten Anhaltspunkten werden die Protokoll-Daten ggf. nachträglich analysiert.

Speicherung Ihrer Daten

Die vom Hoster gespeicherten Daten werden automatisch nach 90 Tagen gelöscht. Eine Aufbewahrung der personenbezogenen Daten erfolgt nur solange, wie dies für die Durchführung des Auftrags erforderlich bzw. durch gesetzlich vorgeschrieben ist. Nach Ablauf der Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht. Generell halten wir uns an die Grundsätze der Datensparsamkeit und -vermeidung.

Cookies

Wir verwenden, ebenso wie viele andere Websites, so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webseitenserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z.B. IP-Adresse, verwendeter Browser und Betriebssystem über Ihren Computer und Ihre Verbindung zum Internet. Durch Cookies können keine Programme gestartet oder Viren auf Ihren Computer übertragen werden. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihre Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Website ermöglichen. In keinem Fall erfolgt eine Weitergabe der erfassten Daten an Dritte. Ebenso wird ohne Einwilligung keine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt. Selbstverständlich ist eine Betrachtung unserer Website auch ohne Cookies möglich. Allerdings sind Internet-Browser regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Eine Deaktivierung ist jederzeit über die Einstellungen des Browsers möglich. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Bitte beachten Sie, dass eventuell einzelne Funktionen unserer Website nicht funktionieren, wenn die Verwendung von Cookies deaktiviert ist.

Kontaktformular

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, mit uns per Mail und/oder über ein Kontaktformular in Verbindung zu treten. In diesem Fall werden die vom Nutzer gemachten Angaben zum Zweck der Bearbeitung seiner Kontaktaufnahme gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.

Kommentarmöglichkeit

Wir bieten Ihnen auf unserer Website die Möglichkeit, Kommentare zu den einzelnen Beiträgen zu hinterlassen. Hierbei wird die IP- Adresse des Verfassers/Anschlussinhabers gespeichert. Diese Speicherung erfolgt zu unserer Sicherheit für den Fall, dass vom Verfasser durch seinen Kommentar hierbei in Rechte Dritter eingegriffen wird und/oder widerrechtliche Inhalte abgesetzt werden. Somit besteht ein Eigeninteresse unsererseits an den gespeicherten Daten des Verfassers, zumal wir unter Umständen wegen derartigen Rechtsverletzungen belangt werden können. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.

Datenschutzerklärung von Google Maps

Wir setzen auf unserer Seite die Komponente Google Maps der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend Google, ein. Bei jedem einzelnen Aufruf der Komponente Google Maps wird von Google ein Cookie gesetzt, um bei der Anzeige der Seite, auf der die Komponente Google Maps integriert ist, Nutzereinstellungen und -daten zu verarbeiten. Dieses Cookie wird im Regelfall nicht durch das Schließen des Browsers gelöscht, sondern läuft nach einer bestimmten Zeit ab, soweit es nicht von Ihnen zuvor manuell gelöscht wird.

Wenn Sie mit dieser Verarbeitung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, so besteht die Möglichkeit, den Service von Google Maps zu deaktivieren und auf diesem Weg die Übertragung von Daten an Google zu verhindern. Dazu müssen Sie die Java-Script-Funktion in Ihrem Browser deaktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die Google Maps nicht oder nur eingeschränkt nutzen können.

Die Nutzung von Google Maps und der über Google Maps erlangten Informationen erfolgt gemäß den Google-Nutzungsbedingungen http://www.google.de/intl/de/policies/terms/regional.html sowie der zusätzlichen Geschäftsbedingungen für Google Maps https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.

Google Analytics mit IP-Anonymisierungsfunktion

Wir setzen auf unserer Seite Google-Analytics, einen Webanalysedienst der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend Google ein. Google-Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und hierdurch eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch diese Cookies erzeugten Informationen, beispielsweise Zeit, Ort und Häufigkeit Ihres Webseiten-Besuchs einschließlich Ihrer IP-Adresse, werden an Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wir verwenden auf unserer Website Google-Analytics mit einer IP-Anonymisierungsfunktion. Ihre IP-Adresse wird in diesem Fall von Google schon innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt und dadurch anonymisiert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Seite auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird, nach eigenen Angaben, in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.

Des Weiteren bietet Google für die gängigsten Browser eine Deaktivierungsoption an, welche Ihnen mehr Kontrolle darüber gibt, welche Daten von Google erfasst und verarbeitet werden. Sollten Sie diese Option aktivieren, werden keine Informationen zum Website-Besuch an Google Analytics übermittelt. Die Aktivierung verhindert aber nicht, dass Informationen an uns oder an andere von uns gegebenenfalls eingesetzte Webanalyse-Services übermittelt werden. Weitere Informationen zu der von Google bereitgestellten Deaktivierungsoption sowie zu der Aktivierung dieser Option, erhalten Sie über nachfolgenden Link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Alternativ kann die zukünftige Analyse Ihres Seitenbesuches durch Google Analytics durch einen Klick auf den diesen Link deaktiviert werden (https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/gajs/?hl=de#disable) Durch den Klick auf den Link wird ein sog. „Opt-Out-Cookie“ gesetzt, dies hat zur Folge, dass die Analyse Ihres Seitenbesuches auf unserer Seite zukünftig verhindert wird. Bitte beachten Sie hierbei, dass, sollten Sie die Cookies in Ihren Browsereinstellungen löschen, dies zur Folge haben kann, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Google Webfonts

Diese Website verwendet zur Darstellung der Schrift sogenannte Webfonts (weitere Informationen unter https://developers.google.com/fonts/faq?hl=de-DE&csw=1). Diese werden von Google bereitgestellt (http://www.google.com/webfonts/). Dazu lädt beim Aufruf unserer Seite Ihr Browser die benötigte Webfont in Ihren Browsercache. Dies ist notwendig, damit Ihr Browser eine optisch verbesserte Darstellung unserer Texte anzeigen kann. Wenn Ihr Browser diese Funktion nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer zur Anzeige genutzt.

Allgemeine Informationen zum Thema Datenschutz bei Google finden Sie unter http://www.google.com/intl/de-DE/policies/privacy/

Datenschutzerklärung WordPress-Stats

Diese Website benutzt WordPress.com-Stats, ein Tool zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe, betrieben von Automaticc Inc., 60 29th Street, San Francisco, CA 94110-4929, USA, unter Einsatz der Trackingtechnologie von Quantcast Inc., 201 3rd St, Floor 2, San Francisco, CA 94103-3153, USA und comScore Inc., 11950 Democracy Drive, Suite 600 Reston, VA 20190, USA. WordPress.com-Stats verwendet sogenannte Cookies. Dies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden auf Servern in den USA gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Website vollständig nutzen können.

Sie können der Erhebung und Nutzung der Daten durch Quantcast mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie an dieser Stelle durch einen Klick auf den Link „Click here to opt-out“ https://www.quantcast.com/opt-out/ ein Opt-Out Cookie in Ihrem Browser setzen.

Sie können der Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch comScore mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie an dieser Stelle durch einen Klick auf den Link (http://www.scorecardresearch.com/OptOutTag.aspx) ein Opt-Out-Cookie in Ihrem Browser setzen.

Sollten Sie alle Cookies auf Ihrem Computer löschen, müssen Sie die Opt-Out-Cookies erneut setzen.

reCAPTCHA

Um Eingabeformulare auf unserer Seite zu schützen, setzen wir den Dienst „reCAPTCHA“ der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend Google, ein. Durch den Einsatz dieses Dienstes kann unterschieden werden, ob die entsprechende Eingabe menschlicher Herkunft ist oder durch automatisierte maschinelle Verarbeitung missbräuchlich erfolgt.

Nach unserer Kenntnis werden die Referrer-URL, die IP-Adresse, das Verhalten der Webseitenbesucher, Informationen über Betriebssystem, Browser und Verweildauer, Cookies, Darstellungsanweisungen und Skripte, das Eingabeverhalten des Nutzers sowie Mausbewegungen im Bereich der reCAPTCHA-Checkbox an Google übertragen. Google verwendet die so erlangten Informationen unter anderem dazu, Bücher und andere Druckerzeugnisse zu digitalisieren sowie Dienste wie Google Street View und Google Maps zu optimieren (bspw. Hausnummern- und Straßennamenerkennung).

Die im Rahmen von reCAPTCHA übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt, außer Sie sind zum Zeitpunkt der Nutzung des reCAPTCHA-Plug-ins bei Ihrem Google-Account angemeldet. Wenn Sie diese Übermittlung und Speicherung von Daten über Sie und Ihr Verhalten auf unserer Webseite durch Google unterbinden wollen, müssen Sie sich bei Google ausloggen und zwar bevor Sie unsere Seite besuchen bzw. das reCAPTCHA Plug-in benutzen.

Die Nutzung des Dienstes reCAPTCHA erlangten Informationen erfolgt gemäß den Google-Nutzungsbedingungen: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung und Widerspruch

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder, abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung, Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Damit eine Sperrung von Daten jederzeit berücksichtigt werden kann, müssen diese Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten werden. Ebenso können Sie eine Löschung der Daten verlangen, soweit keine gesetzliche Archivierungspflicht besteht. Sowie eine solche Verpflichtung besteht, sperren wir Ihre Daten auf Wunsch. Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns unter service@hewes-umweltakustik.de mit Wirkung jederzeit und ohne Angabe von Gründen vornehmen.

Auskunft / Betroffenenrechte

Nutzer haben folgende Rechte bezüglich ihrer erhobenen Daten:

Auskunft (Art. 15 DS-GVO): Auskunft über die gespeicherten Daten, Zweck der Datenverarbeitung., Art der Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden, an wen die Daten ggf. weitergegeben werden/wurden, wie lange die Daten gespeichert werden sollen und welche Rechte den Betroffenen zustehen

Berichtigung (Art. 16 DS-GVO): Sie haben das Recht, unzutreffende Sie betreffende personenbezogene Daten, die bei uns gespeichert werden, berichtigen zu lassen. Ebenso haben Sie das Recht, einen bei uns gespeicherten unvollständigen Datensatz von uns ergänzen zu lassen.

Löschung (Art. 17 DS-GVO): Sie können von uns die Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten verlangen, sofern (1) die Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, (2) der Zweck, für den die Daten erhoben wurden, erreicht ist, (3) Sie Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung widerrufen haben und keine andere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung besteht, (4) wir einer rechtlichen Pflicht zur Löschung der Daten unterliegen, (5) Sie unter 16 Jahre alt sind oder (6) Sie der Verarbeitung widersprochen haben und auf unserer Seite keine vorrangig berechtigten Gründe für die Verarbeitung bestehen.

Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO): Sie können von uns die Einschränkung der Verarbeitung in folgenden Fällen verlangen. Wir werden die Daten in diesen Fällen mit einem Sperrvermerk versehen und nicht länger verarbeiten, (1) für die Dauer unserer Prüfung, sofern Sie die Richtigkeit der personenbezogenen Daten bestreiten, (2) sofern Sie eine Löschung verlangt haben und wir eine Löschung nicht durchführen können oder dürfen, (3) sofern Sie die Daten für die Geltendmachung von Ansprüchen benötigen, wir aber zur Löschung verpflichtet wären, weil der Zweck der Verarbeitung erreicht ist, (4) sofern Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung erhoben haben und noch keine endgültige Entscheidung erfolgt ist.

Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung (Art. 21 DS-GVO) und Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO): Sofern Sie uns gegenüber in die Verarbeitung von personenbezogenen Daten eingewilligt haben, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Bitte richten Sie Ihren Widerruf an service@hewes-umweltakustik.de.

Sofern sich die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten auf berechtigte Interessen unsererseits stützt, können Sie aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, der Verarbeitung widersprechen.

Sie haben das Recht, Daten, die Sie selbst im Rahmen eines Vertrages oder auf Grundlage einer Einwilligung zur Verfügung gestellt haben und die automatisiert verarbeitet werden, bei uns als gängiges maschinenlesbares Format (Datensatz) anzufordern.

Wenden Sie sich in allen diesen Fällen an

HeWes Umweltakustik GmbH

Heike Wessels

Marienburgstraße 46

49088 Osnabrück

Sie haben ferner das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt. Die Anschrift der uns zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:

Die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen

Prinzenstraße 5

30159 Hannover

Rechtliche Grundlage

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 9 Abs. 2 lit. H) DS-GVO in Verbindung mit § 22 Abs. 1 Nr. 1 lit. B) Bundesdatenschutzgesetz. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gerne an uns wenden.